Mittwoch, 23. Februar 2011

Zucker- und Kokospeeling


Zucker- und Kokospeeling mit Honig-Milch-Hafer Duft





Hier seht ihr ein super Peeling auf rein natürlicher Basis.
Man nimmt einfach die gewünschte Menge mit unter die Dusche oder in die Badewanne und wendet es wie ein normales Peeling an.Durch die feinen Zuckerkristalle und die Kokosflocken entsteht ein toller Peelingeffekt
Danach hat man eine samtweiche Haut. Der Vanille-Kokos Duft ist einfach klasse,man könnte so hineinbeißen.
Dieses Peeling gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblings-Pflegeprodukten.



Kommentare:

  1. Zucker ist ein wichtiges Mittel, um viele Hautprobleme und Sie machen es effektiver, indem Kokos wirklich schafft Peeling und Pflege der Haut. Das Körperpeeling haben hervorragende natürliche Zutaten.

    AntwortenLöschen
  2. leider hat sie kein rezept reingestellt ich würde es aber so gerne ausprobieren :(

    AntwortenLöschen
  3. kamm man das bei ihnen kaufen oder verraten sie mir vlt. das rezept??
    lg. lisa - M. R.

    AntwortenLöschen
  4. hallo
    wenn sie mir ihre mailadresse verraten schreibe ich ihnen näheres.
    lg christina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    ICh würde das auch gerne ausprobieren. Würden Sie mir das Rezept verraten?
    Lg
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. hallo
    ja sehr gerne.
    auf 5El Zucker (ich mache meist eine 50:50 mischung aus Rohr- und normalem Haushaltszucker)nehme ich i.d.R. 1-2 El Mandelöl,je nachdem wie man die Konsistenz des Peelings bevorzugt,ob es eher trockener oder eher cremiger sein soll.
    Wenn das alles verrührt ist gebe ich noch 2 El Kokosraspeln und ggf. einen Konservierer dazu.
    Das mache ich z.B. wenn ich es verschenke und nicht weiß wie lange der Beschenkte das Peeling bis zur Benutzung stehen lässt.
    Dann bedufte ich noch nach Wunsch mit ätherischen Ölen oder Parfümöl und verrühre nochmal alles,fülle es ab und verziere noch das Glas :)
    ich hoffe ich konnte helfen.
    Wird wirklich Zeit das ich meinen Blog mal wieder aktualisiere,habe seit dem letzten Eintrag viele neue Sachen ausgetüftelt :)
    lg christina

    AntwortenLöschen
  7. vielen Dank!! Was nehmen Sie als Konservierer zum Aufbewahren?
    lg marion

    AntwortenLöschen
  8. hallo
    keine Ursache :)
    Ich nehme meistens Paraben K,damit kann man eigentlich nichts flasch machen.wenn sie noch fragen haben können sie sich gerne melden.
    lg christina

    AntwortenLöschen